ID #1000

Funktionsweise con_code

Contenido baut aus dem Layout, den Modulen und den Templates eine fertige Seite zusammen. Damit der "Zusammenbau" nicht jedesmal neu gemacht werden muß, werden die "Zwischenergebnisse" in der Tabelle con_code zwischengelagert. Wichtig ist, daß hierbei nur der zusammengebaute PHP-Code eingelagert wird, nicht jedoch die Ausgabe!

Im Normalfall werden die Einträge neu generiert, wenn sich etwas im Layout, im Modul, in einem Template oder im Content etwas ändert. Ab und zu ist es jedoch erforderlich, die Tabelle con_code zu leeren, wenn etwas an Contenido verändert wurde (z.b. durch Weiterentwicklungen).

Die Tabelle con_code kann gefahrlos geleert (NICHT gelöscht) werden, die Einträge werden danach neu generiert.

Inzwischen gibt es ein Modul con_code_delete, welches vom Backend aus ohne MySQL Zugriff die con_code gefahrlos leert.

http://www.contenido.org/forum/viewtopic.php?t=6849&highlight=concode+modul

Tags: -

Verwandte Artikel:

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.