ID #1131

MySQL Datendumps einspielen

Wohl jeder, der längere Zeit eine Contenido Site administriert will bzw. muss eines Tages ein MySQL Backup einspielen.

Dafür gibt es verschiedene Gründe:
  • Wiederherstellen einer älteren Version, nach einem größeren Soft- oder Hardware Fehler
  • Umzug mit der Domain auf einen anderen Server oder Computer
  • Backup-Site offline auf einem Rechner etc.

  • Eigentlich sollte es immer ganz einfach klappen. Meisten ist das Backup auch relativ einfach erstell, direkt über MySql, über phpMyAdmin oder andere Datenbankroutinen. Das Einspielen kann einen jedoch leicht zur Verzweiflung bringen.

    Tipp: Wer die Möglichkeit hat, die Tabelle con_code zu leeren, kann die Größe des Backups wesentlich reduzieren.

    Entweder gibt es beim Einspielen ein Server-Timeout, weil die Datei einfach zu groß geworden ist, oder das Backup-Programm verwendet eine leicht andere Syntax (hier sind besonders die Remark Zeilen betroffen).

    Andere clevere Programmierer haben dafür eine Lösung gefunden. Ich verwende das Script Bigdump, dass man kostenlos bei http://www.ozerov.de/bigdump.php herunterladen laden kann. Bei diesem Script kann man alle gängigen Remark-Formate einstellen, außerdem gibt es die Möglichkeit, dass Backup in kleiner Abschnitten aufzuteilen, um die Server-Zeitbeschränkung zu umgehen.

    Wenn jetzt das letzte Update auch noch aktuell ist, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen. (Übrigens gibt e auch dafür ein kleines kostenloses Programm, das man als Cronjob laufen lassen kann: http://www.dornblut.de/)

    Siehe auch Artikel: [lart=36 lang=de]

    Tags: -

    Verwandte Artikel:

    Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.