ID #1213

2.2.0 Kategorie - Übersicht

Contenido unterstützt pro Mandant mehrere Kategorie-Bäume mit einer oder mehreren Kategorien.

  1. Neuen Baum anlegen
    Über diesen Link kann ein neuer Baum (bestehend aus einer Kategorie ohne übergeordnete Kategorie) erzeugt werden.

    Es muss mindestens ein Baum bestehend aus einer Kategorie angelegt und konfiguriert werden.

    Tipp: U.U. "verschwinden" beim Anlegen einer neuen Kategorie bereits vorhandene Kategorien. Dieses Problem kann behoben werden, indem der Link "Neuen Baum anlegen" aufgerufen, jedoch dann keine Bezeichnung eingegeben wird und die Ausführung abgebrochen wird.

  2. +/-: Alle Kategorien öffnen bzw. schließen
    Öffnet oder schließt alle Kategorien in allen Bäumen.

  3. Datenbereich
    Hier werden die verfügbaren Bäume und deren Kategorien angezeigt. Es stehen - je nach Berechtigung - verschiedene Funktionen zur Verfügung:
    Element Erläuterung
    Template Über das Werkzeug-Icon kann für eine Kategorie ein Template festgelegt und/oder konfiguriert werden.

    Tipp: Alle Artikel, die sich in der Kategorie befinden und denen kein Template direkt zugeordnet wurde, verwenden das Template und die Konfiguration der Kategorie, in der sie sich befinden.

    Kategorietemplates sollten daher immer korrekt konfiguriert werden.
       
    Aktionen  
    Neue Kategorie Erzeugt eine neue Unterkategorie zur Kategorie.

    Die neue Kategorie wird immer als letzte Kategorie unterhalb vorhandener Unterkategorien angefügt, auch wenn zunächst das Feld zur Eingabe des Namens direkt unterhalb der aktuellen Kategorie angezeigt wird.
    Kategorie umbenennen
    Kategoriebezeichnung ändern
    On-/Offline setzen
    Eine Kategorie kann on- oder offline gesetzt werden. Ist eine Kategorie offline und werden geeignete Module verwendet, die die Navigation der Webseite erzeugen, werden diese Kategorien nicht mehr angezeigt.

    Wichtig: Eine Kategorie, die offline ist, und ihre Inhalte (Artikel) kann bei Kenntnis der Kategorie-ID weiterhin erreicht werden (z.B. via ...front_content.php?idcat=x). Eine Kategorie offline zu setzen, schützt also nicht die Inhalte.
    Kategorie schützen/
    Schutz aufheben
    Ist eine Kategorie geschützt, kann sie und ihre Inhalte (Artikel) nur eingesehen werden, wenn sich der Nutzer auf der Webseite (Frontend) mit seinem Account angemeldet hat.

    Wird ein entsprechendes Modul für die Erzeugung der Webseitennavigation verwendet, sind die Kategorien nicht sichtbar, bis der Nutzer sich angemeldet hat.

    Versucht ein Nutzer, eine geschützte Kategorie ohne Anmeldung aufzurufen, wird er auf die Standard-Login-Seite weitergeleitet. Durch Mandanteneinstellungen kann ein Artikel als Login-Artikel definiert werden (siehe docs/techref).
    Eine Kategorie nach oben verschieben

    Verschiebt die Kategorie über die darüberliegende Kategorie.

    Nur verfügbar, wenn die Kategorie nicht der obersten Kategorie entspricht.

    Baum verschieben Ermöglicht das Verschieben einer Kategorie inkl. ihrer Unterkategorien und Artikel in eine andere Kategorie.

    Beim ersten Klick auf das Symbol, wird die Kategorie zunächst als neuer Baum dargestellt. Das "Baum verschieben"-Symbol ist grau-rot. Wird nun das eigene "Baum verschieben"-Symbol angeklickt, verbleibt die Kategorie, wo sie derzeit dargestellt wird (neuer Baum).

    Wird nun eines der anderen hell-dunkel-grau dargestellten "Baum verschieben"-Symbole der anderen Kategorien angeklickt, wird die Kategorie als neue Unterkategorie der gewählten Kategorie eingetragen.
    Kategorie duplizieren Kopiert eine Kategorie inkl. Template und Konfiguration, jedoch ohne Artikel.

    Kopierte Kategorien sind standardmäßig Offline.
    Kategorie löschen Löscht - nach Rückfrage - die Kategorie. Eine Kategorie kann nur gelöscht werden, wenn sie keine Unterkategorien oder Artikel mehr enthält.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich